Tanja TV Hure aus Leidenschaft


Meine Erlebnisse

Erlebnisse der letzen 4 Wochen

Anfang Naovember 2011

Ich hatte ein Date mit einem Mann, den ich übers Internet kennnen gelernt hatte. Wir wollten und in Braunschweig im Stadthotel treffen.

Ich saß da also in meinem Lackminikleid mit Halterlosen schwarzen, High Heels 16 cm und einer schwarzen Langhaarperücke.

Ich trank meinen Drink, als ich plötzlich von hinten eine Hand auf meinem Rücken spürte. "Bis du Tanja?" fragte die Stimme. "Ja" sagte ich. Nun, dann lass uns zum Tisch gehen. Als wir dort saßen, streichelte er meine Beine und schob seine Hand unter mein Kleid. Er mekrte, das mein langer Kitzler (so nenne ich meinen Schwanz) hart war und vor Erregung pulsierte. Wir redeten über dies und das. Die anderen Gästen schauten uns an, ich denke, sie wussten, dass ich eine TV Hure bin. Einer der Männer schickte mir ständig KÜSSCHEN rüber und leckte sich dabei über die Zunge. Mein Date stand auf nahm die leere Sektflasche und ging kurz hinaus. Ein anderer mann folgte ihm. Nach ca. 5 Minuten kamen beide wieder und grinsten. "Komm, lass uns aufs Zimmer gehen" hieß es. OK dachte ich, jetzt will er mich endlich.

Er ließ die Zimmertür angelehnt, er dachte wohl ich merke es nicht, aber ich war so geil, dass ich schwieg. Er nahm mich packte mich und holte seinen Schwanz heraus, den ich bis zum Schluss blasen musste. Geiler Saft, den er hatte. Komm, lass und noch ein Sekt trinken. sagte er. Gerne erwiderte ich und trank das Glas leer. HM, leckte sagte ich. Es war sein eigener SEKT ;-) - Ihr wiist schon.

Heute ist der 21.03.2017 - Ich möchte euch gerne erzählen, was ich letzen Samstag erlebt habe.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!